Friday , October 18 2019
Home / Video / Ethereum vor Kurs-Explosion?

Ethereum vor Kurs-Explosion?



₿ ►TIPP 1: Sichere Dir meinen wöchentlichen Krypto-Report + mein Krypto-Lexikon – 100% free of charge:
₿ ►TIPP 2: Wo soll ich jetzt investieren? Im Coin-Investor führe ich ein Musterdepot, welches auf Foundation des von uns entwickelten COIN-CHECK´s geführt wird. Jetzt testen + 1 Monat free of charge sichern:

Ethereum-Mitgründer Joseph Lubin glaubt, dass die Ethereum Blockchain in den nächsten 12 bis 18 Monaten um den Faktor 1.000 skalieren wird. Ethereum (ETH) soll dann nicht 15 bis 20 Transaktionen professional Sekunde (TX/s) abwickeln, sondern eher 15.000 bis 20.000 TX/s. Kann der Preis mithalten, ist es möglich, dass der Ether-Kurs mit dem Wechsel von Proof of Work (PoW) auf Proof of Stake (PoS) um 1.000% zulegen kann? Genau das sehen wir uns in meinem neuen Video näher an. Los geht`s

₿ ►Hyperlink zum Video „Bitcoin: Kauf-Sign! Ziel 10.000 Greenback?“:

₿ ►Ethereum Roadmap Replace:

₿ ►Joseph Lubin: Ethereum soll um den Fakto 1.000 skalieren

₿ ►Mögliche Renditen beim Staking von Ethereum:

——–
Bildrechte Thumbnail: freepik.com & pixabay.com

Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Kryptowährungen.

₿ ►Impressum:

#Ethereum
#ETH
#Kryptowährungen
#Coin

About beheer

Check Also

Ethereum Manipulated ?! – Price Analysis Ethereum News

Ethereum News Price Prediction Be a part of my Personal Teaching : Collaboration: ICO Spreadsheet: …

Learn Web3.js for Ethereum Development

🤑Learn the way to grow to be a extremely paid blockchain dev: 🔴Subscribe to this …

26 comments

  1. Super danke das du NEM anschauen willst. Ich bin der Meinung das Catapult NEM wieder in den Top 10 rein bringen wird und neue ATH entstehen werden. Bitte richtig stellen das NEM nicht pleite ist sondern nur die Foundation finanzierungsprobleme gehabt hat. was von den anderen NEM Fonds finanziert worden ist mit dem NEM Voting System.
    Top dein Kanal

  2. Hätte, könnte, wenn?
    Wer weiß das schon. Entweder man ist von dem Projekt überzeugt und investiert oder man lässt es.
    Das gleiche könnte man bei Bitcoin über das Lightning sagen. Der Markt steht noch am Anfang und deshalb ist sehr viel nur Spekulation.
    Ich glaube ganz fest an Ethereum und Bitcoin.

  3. 1000% ist ein Wachstum um den Faktor 10 und NICHT 1000!

  4. ETH wird top bleiben da es anscheinend die meisten Entwickler die darauf entwickeln… aber habe auch ADA und andere an Bord… 🙂

  5. Deine Meinung zu "digibyte" / "polymath" und "Morpheus network" würden mich interessieren.

  6. Wird spannend was ETH 2.0 und auch NEO 3.0 abliefern.

  7. Metahash wird Ethereum überholen…. viele kennen Metahash noch nicht, aber das wird sich bis Ende 2019 noch ändern! Jetzt schon über 50000 TPS und die Plattform kommt auch langsam ins Laufen!

  8. Könntest du ein Video zum Iota Coordinator machen ?

  9. Mhhh als Laie hätte mich jetzt interessiert wieso der ethereum chart so ähnlich zum bitcoin ist.

  10. Ethereum hat die richtigen Entwickler, aber auf Versprechungen müssen nun auch Taten folgen. Ich glaube nach wie vor dass Ethereum in den nächsten Jahren eine ganz grosse Nummer wird, neben Bitcoin💪🏻

  11. Sollte sich der Preis zu schnell nach oben bewegen, wird das dazu fuehren, das wieder eine ganze Reihe von ETH Entwicklern weniger aktiv wird, an den Kernaufgaben mitzuwirken. Das war im Sommer 2017 schon mal so. Ich sehe eher EOS, ICX und Hashgraph die fundamental mehr liefern koennen in naechster Zeit. Ob sich das im Preis niederschlaegt ist natuerlich ungewiss.

  12. seht euch die neue China kryto Ranking list an EOS bestätigt wieder Platz 1 EOS tron ETH oncology usw must see mfg

  13. Alexander, du hast da was grundsätzlich falsch verstanden! Um als Validator am Konsens teilzunehmen benötigt man 32 Ether. Was du da beschrieben hast sind die gesamten stakes im Netzwerk. Wenn nur eine Millionen Ether im gesamten Netzwerk gestaked werden soll mit den 18% ein Anreiz geschaffen werden sich am Konsens zu beteiligen. Sind es mehr validator sinkt die Rendite. Aktuell rechnet man mit ca. 10 Millionen Ether welche INSGESAMT zur Konsens Bildung eingesetzt werden.

  14. Den ETH/USD-Kurs isoliert zu den restlichen Krypto-Währungen (insbesondere dem Bitcoin) zu betrachten, ist etwas willkürlich. ETH/BTC ist seit 09/2018 mehr oder weniger konstant.

  15. Wichtiger Hinweis: Bei 6:10 Min. ist die Einblendung etwas irreführend. Richtig ist, dass beim Staking nur eine Mindestsumme von 32 Ether (ETH) notwendig sind, um als Validator auftreten zu dürfen. Werden im GESAMTEN Netzwerk nicht mehr als 1 Mio. gestaked, sind jährlich Renditen von bis zu 18% für Validatoren drin. Je mehr Ether Coins im GESAMTEN Netzwerk angelegt (gestaked) werden, desto niedriger fällt die Rendite für die einzelnen Validatoren aus. Zum besseren Verständnis empfehle ich diesen Link: https://tinyurl.com/y4vmz7da

  16. Wird es deiner meinungnach exploderen oder nichT. Fur wa das ganze sToTTern und aTemlose ausdrucksweise.

  17. Das was indem video erzaehlT wird koennen sich auch anaTeyre denken.

  18. Bitte Video zu IOTA machen, da gestern bahnbrechende News zum Coordicide rausgekommen sind! Wäre TOP!! 😊👍🏼

  19. Lieber Alex, ich schätze deine Videos sehr aber hier machst du tatsächlich einen Denkfehler bzw. Anfänger Fehler. Du schaust auf den ETH/USD Vergleich und das ist Falsch. Recherchiere bitte selbst nach dann wirst du feststellen das sich bei ETH überhaupt rein gar nichts getan hat wenn du den Chart seit Anfang des Jahres betrachtest. Im Januar war der Höchststand bei ETH im Vergleich zum BTC bei über 0.04 pro ETH Stand heute sind wir bei 0.032 pro ETH. Somit hat der Bitcoin ETH Outperform. Der Anstieg von ETH ist somit nur den Bitcoin geschuldet. Bitte demnächst vorher richtig recherchieren Alex ansonsten mag ich deine Videos sehr 🙂

  20. 18% kriegt man dann auch wenn man "nur" 32 ETH hat? Dann würde ich mir echt überlegen den hohen Aufwand zu betreiben um immer stabil im Internet zu hängen bei großer Bandbreite. Verzögerungen wird es weiter geben da bin ich mir sicher, die Frage ist nur wie schnell EOS, NEO, ADA, WAVES, KMD.. dann sind. Wer immer auch das Rennen macht, BTC wird dadurch ebenfalls steigen und ich empfehle jedem mindestens die Hälfte des Portfolios in BTC zu halten!!!

  21. Zur Ethereum TA – Ich würd nicht auf den chart schauen, vor allem bei Cryptos..

    Eine der Gründe warum der Markt gerade nach oben geht ist, dass viele Darknetmarkets vom Netz genommen wurden und die Behörden jetzt auf unmengen von Bitcoin sitzen, die im Moment keiner verkauft. Die werden dann bei einer Auktion versteigert, wie damals bei Silk Road 1.

    Im moment gibt es sehr viel weniger Leute die Bitcoins verkaufen, genau aus dem oben genannten Grund, deshalb pumpt der Markt und nicht wegen den Ethereum Fundamentals.
    Wenn Bitcoin pumpt, können die ALTS mitziehen. Wenn Bitcoin dumpt, dann alles andere auch, denn es gibt im Moment wirklich keinen Usecase.